Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit hat schon immer eine bedeutende Rolle in der menschlichen Entwicklung gespielt. Meistens entspringt sie dem Wunsch eine erworbene Fähigkeit, Zeit, Wissen oder Erfahrung mit anderen zu teilen. Die Kankanba Farm sieht dies als eine fundamentale Komponente in der Etablierung neuer Projekte, der Weiterentwicklung und im Management an. Wir heißen Freiwillige aus allen Berufszweigen herzlich willkommen.

The Gambia ist ein friedliches Land im Westen Afrikas. Es ist nur sechs Flugstunden von den meisten europäischen Städten entfernt. Außerdem ist The Gambia reich an Kultur und hat eine im Allgemeinen außerordentlich freundliche Bevölkerung.

Die Kankanba Farm ist umgeben von ökologischen und kulturell aktiven Gemeinden. Die Farm liegt 15 km von den wichtigsten Tourismusregionen des Landes entfernt. Lang ausgedehnte, atemberaubende Sandstrände befinden sich in Reichweite.

Berufliche Erfahrungen mit uns auf der Kankanba Farm zu teilen, kann zu einem äußerst bereichernden und lehrreichen Erlebnis werden. Unterkünfte sind auf der Farm verfügbar. Die Freiwilligen bekommen die Möglichkeit, den gambischen Lebensstil zu erleben: kochen, den Tag entspannt, aber trotzdem effektiv verbringen.

Projekte für Freiwilligenarbeit

Erbauung/Ausbau von

  • Unterbringungen
  • Toiletten
  • Zäunen

Tierpflege

  • Rinderzucht
  • Schafzucht
  • Reptilien
  • Vögel
  • Imkerei

Pflege der Pflanzen

  • Düngung
  • Stutzen der Pflanzen
  • Biologische Schädlingsbekämpfung

Jugend- und Sozialarbeit

  • Organisieren von Jungend-Sportevents und Unterhaltungsprogrammen (Fußball, Musik)
  • über Geschlechtskrankheiten aufklärende Seminare
  • Bildung von Frauengruppen
  • Berufsbildung (Nähen, Tischlerhandwerk, Elektrizität, Schweißen, Kochen, etc.)
  • Erwachsen Lese- und Schreibekurse
  • Musiksessions: Trommeln, Gitarre, Flöte und Kora

Personalbedarf

Für die Gründung, Entwicklung und das Management einer integrierten, organischen Farm braucht man klar definierte Arbeitskräfte und Produktionsmittel. Die globale Vernetzung ist grundlegend um Beides zu gewährleisten. Wir glauben daran, dass jeder Einzelne etwas bewirken kann. Für folgende Fachbereiche wird dringend eine Besetzung benötigt:

Farm Manager

  • Überwacht den alltäglichen Betrieb der Farm. Das beinhaltet:
  • Bewertung und Konzeption: beurteilt und schätzt das Personal und den Materialbedarf der Farm ein. Entwickelt kurz- und langfristige Konzepte um Ziele zu erreichen
  • Planung und Entwerfen von allgemeinen Strategien, die Farm im Großen und Ganzen weiter zu entwickeln
  • Leitung: kontrolliert die Qualität und den Umfang der Arbeit von monatlichen Arbeitern und festen Angestellten
  • Führen von Aufzeichnungen: akkurates Festhalten aller Ausgaben, Verdienste, Ernten und Besitztümer der Farm. Regelmäßiges Durchführen allgemeiner Bestandsaufnahmen um das Vorhandensein erworbener Materialien zu sichern
  • Öffentlichkeitsarbeit: Organisation von Treffen, Empfangen von Gästen und Leiten von Konferenzen

Landwirt

  • Entscheidet über die Führung des Erntesystems
  • Wählt Art und Menge der Samen sowie die Saatzeit aus
  • Ist verantwortlich für die Produktion von Bio-Dünger, die Vorbereitung des Komposts, die Gräben und die Nutzung des Komposts
  • Schädlings- und Unkrautbekämpfung
  • Plant das Umpflanzen der Keimlinge: Abstand, Graben/Beet Vorbereitung, Düngung

Traktorfahrer

  • Bedient den Traktor um Materialien in die Farm und aus der Farm heraus zu transportieren
  • Wässert die Pflanzen
  • Festlegen und Planen von Reparaturen

Erfahrener Gärtner

  • Regelmäßige Pflege aller Pflanzen
  • Kontinuierlicher Nachschub junger Pflanzen durch die Pflanz- und Baumschule um damit den Bedarf der Farm zu decken
  • Anordnen des Umpflanzens „ausgewachsener“ Keimlinge
  • Decide on the timing and arrange the pruning of trees

Tierpfleger

  • Kümmert sich um Rinder, Schafe, Esel und Pferde
  • Versorgt sie mit Nahrung und Wasser
  • Hält die Tiere sauber
  • Untersucht täglich jedes Tier und meldet jegliche Zeichen oder Symptome von Krankheiten
  • Besteht darauf, dass ein Tierarzt konsultiert wird, falls er benötigt wird

Beauftragter für die Vermarktung der Ernte

  • Führt genaue Marktrecherchen durch um den besten Preis für die Farmerzeugnisse zu sichern
  • Überbringt die Farmerzeugnisse dem Kunden
  • Nimmt das Geld für die überbrachten Produkte in Empfang
  • Bezieht den Farm Manager immer in alle Käufe und Verkäufe mit ein

Psychologe mit Interesse an der Verhaltenstherapie

  • Führt therapeutische Arbeit durch
  • Achtet auf das Wohlergehen des Patienten
  • Gibt die therapeutischen Aktivitäten auf der Farm an interessierte Institute weiter
  • Regelt das Anwerben von Patienten
  • Leitet die Arbeit von Psychotherapeuten

    Registration